Mobilität in der Zukunft?

Lernen und diskutieren Sie mit uns und melden Sie sich zu unserer Onlineveranstaltung am 17.09.21 an. 

zur Anmeldung
Wofür wir brennen

Unsere Vision

Gerechteres und nachhaltigeres Wirtschaften ist möglich.

Wirtschaft soll dem Menschen dienen, nicht umgekehrt. Wir sehen unseren Beitrag darin, den Weg zu nachhaltigem Wirtschaften zu ebnen. Wir gehen den Weg gemeinsam mit unseren Kund*innen. Für eine gute und lebenswerte Zukunft.

Wirtschaften hat einen gesellschaftlichen und ökologischen Auftrag. Nicht nur, aber auch. Nachhaltig wirtschaften, unternehmerisch erfolgreich. Das ist kein „entweder – oder“, sondern ein „sowohl – als auch“.

Und ein Gewinn an Zukunftsfähigkeit. Darunter verstehen wir das Vermögen, auf die zunehmende Dynamik und Komplexität der Märkte angemessen zu reagieren, um auch künftig unter sich verändernden Rahmenbedingungen erfolgreich zu sein.

Das erfordert Weitsicht. Und Mut.

Unserer Verantwortung gerecht werden.

Niemand auf diesem Planeten nimmt mehr Einfluss auf die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse als der Mensch. Wir tragen Verantwortung für unser Wohlbefinden, unseren Fortbestand sowie für das Geschehen auf der Erde. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, spielt unser wirtschaftliches Handeln eine zentrale Rolle.

Das Turbomodell des immer „schneller, höher, weiter“ hat ausgedient.

Wofür wir brennen

Unsere Vision

Gerechteres und nachhaltigeres Wirtschaften ist möglich.

Wirtschaft soll dem Menschen dienen, nicht umgekehrt. Wir sehen unseren Beitrag darin, den Weg zu nachhaltigem Wirtschaften zu ebnen. Wir gehen den Weg gemeinsam mit unseren Kund*innen. Für eine gute und lebenswerte Zukunft.

Wirtschaften hat einen gesellschaftlichen und ökologischen Auftrag. Nicht nur, aber auch. Nachhaltig wirtschaften, unternehmerisch erfolgreich. Das ist kein „entweder – oder“, sondern ein „sowohl – als auch“.

Und ein Gewinn an Zukunftsfähigkeit. Darunter verstehen wir das Vermögen, auf die zunehmende Dynamik und Komplexität der Märkte angemessen zu reagieren, um auch künftig unter sich verändernden Rahmenbedingungen erfolgreich zu sein.

Das erfordert Weitsicht. Und Mut.

Unserer Verantwortung gerecht werden.

Niemand auf diesem Planeten nimmt mehr Einfluss auf die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse als der Mensch. Wir tragen Verantwortung für unser Wohlbefinden, unseren Fortbestand sowie für das Geschehen auf der Erde. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, spielt unser wirtschaftliches Handeln eine zentrale Rolle.

Das Turbomodell des immer „schneller, höher, weiter“ hat ausgedient.

Unser Ansatz

Wir übernehmen Verantwortung

Wir schaffen Bewusstheit.

Markt- und Kundenbedürfnisse sind selten ultimativ. Wir hinterfragen sie, versuchen, sie zu verstehen, um das Handeln von Organisationen auf neue, sinnvolle Ziele auszurichten. Bewusstheit bedeutet für uns: Entscheiden in voller Achtsamkeit.

Um nachhaltig zukunftsfähig zu sein, gibt es in Organisationen zwei zentrale Hebel: Strategie und Kultur.

Wir entwickeln nachhaltige Strategien.

Suffizienz, Konsistenz und Effizienz: Das sind die drei zentralen Prinzipien einer jeden nachhaltigen Strategie. Die gilt es, intelligent zu verknüpfen. Denn Ressourcen müssen mensch- und naturgerecht genutzt werden, ohne die Frage der Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

Wir verändern Kultur.

Wir stellen den Menschen konsequent ins Zentrum allen unternehmerischen Handelns. Als Entscheidende. Und als von Entscheidungen Betroffene. Unser Ziel: Mitarbeitende zu verantwortungsvollen, umsichtigen Mit-Denker*innen reifen zu lassen. Sie zu aktivem Handeln zu befähigen.

Unser Ansatz

Wir übernehmen Verantwortung

Wir schaffen Bewusstheit.

Markt- und Kundenbedürfnisse sind selten ultimativ. Wir hinterfragen sie, versuchen, sie zu verstehen, um das Handeln von Organisationen auf neue, sinnvolle Ziele auszurichten. Bewusstheit bedeutet für uns: Entscheiden in voller Achtsamkeit.

Um nachhaltig zukunftsfähig zu sein, gibt es in Organisationen zwei zentrale Hebel: Strategie und Kultur.

Wir entwickeln nachhaltige Strategien.

Suffizienz, Konsistenz und Effizienz: Das sind die drei zentralen Prinzipien einer jeden nachhaltigen Strategie. Die gilt es, intelligent zu verknüpfen. Denn Ressourcen müssen mensch- und naturgerecht genutzt werden, ohne die Frage der Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

Wir verändern Kultur.

Wir stellen den Menschen konsequent ins Zentrum allen unternehmerischen Handelns. Als Entscheidende. Und als von Entscheidungen Betroffene. Unser Ziel: Mitarbeitende zu verantwortungsvollen, umsichtigen Mit-Denker*innen reifen zu lassen. Sie zu aktivem Handeln zu befähigen.

Unser Handeln

Wir handeln ganzheitlich und systemisch

Reflexiv handeln. Organisationen systemisch betrachten.

Eine Organisation agiert nicht isoliert. Sie existiert in Verbindung mit verschiedenen Umweltsphären: der Wirtschaft, der Gesellschaft, der Umwelt sowie der Technologie.

Eine Organisation trägt Mitverantwortung und setzt sich mit den Bedarfen unterschiedlicher Anspruchsgruppen auseinander. Vor allem mit denen ihrer Kunden und ihrer Mitarbeitenden.

Inspiriert durch das St. Galler Management-Modell, besteht unser Ansatz aus drei zentralen Gestaltungsfeldern. In dessen Zentrum steht eine reflexive Handlungspraxis. Und ein systemisches Organisationsverständnis. Denn wenn die komplexen Wechselwirkungen nicht betrachtet werden, entpuppen sich scheinbare Gewissheiten schnell als das, was sie sind: haltlose Hypothesen.

Unser Handeln

Wir handeln ganzheitlich und systemisch

Reflexiv handeln. Organisationen systemisch betrachten.

Eine Organisation agiert nicht isoliert. Sie existiert in Verbindung mit verschiedenen Umweltsphären: der Wirtschaft, der Gesellschaft, der Umwelt sowie der Technologie.

Eine Organisation trägt Mitverantwortung und setzt sich mit den Bedarfen unterschiedlicher Anspruchsgruppen auseinander. Vor allem mit denen ihrer Kunden und ihrer Mitarbeitenden.

Inspiriert durch das St. Galler Management-Modell, besteht unser Ansatz aus drei zentralen Gestaltungsfeldern. In dessen Zentrum steht eine reflexive Handlungspraxis. Und ein systemisches Organisationsverständnis. Denn wenn die komplexen Wechselwirkungen nicht betrachtet werden, entpuppen sich scheinbare Gewissheiten schnell als das, was sie sind: haltlose Hypothesen.

Unsere Leistung

Für Ihre Zukunft: Neue Wege finden

Kompetent und leidenschaftlich setzen wir uns für die wirtschaftliche und verantwortungsbewusste (Neu-) Ausrichtung von Unternehmen ein. Ausgerichtet auf die heutigen und künftigen Bedürfnisse von Menschen und Märkten.

In diesem Spannungsfeld entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für die Zukunft Ihrer Organisation. Und setzen sie erfolgreich um. Gemeinsam mit Ihnen.

sinn und kultur

Sinn und Kultur als Fundament

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem kulturellen Wandel, der auch Organisationen erfasst: Sie sollen einem höheren Sinn und Zweck, dem Wohl von Menschen und ihrer Umwelt dienen. Denn „Sinn" gibt uns Richtung, stiftet Identität und schafft Zusammenhalt.

Mit der Unternehmenskultur steht und fällt alles. Kultur entscheidet. Sie ist dafür verantwortlich, ob sich eine Organisation in all ihren Aktivitäten nach diesem Sinn ausrichtet. Glaubhaft nach innen und außen. 

Operative Umsetzung

Operative Umsetzung

Der Wandel ist allgegenwärtig. Strukturen werden komplexer, die Digitalisierung macht enorme Effizienzen möglich, im Umgang mit den endlichen Ressourcen ist radikales Umdenken nötig.

Die Herausforderungen, die damit einhergehen: nachhaltig effiziente und gleichzeitig resiliente Abläufe zu gestalten. Wandel heißt auch Regeln in der Zusammenarbeit ändern.

Strategische Ausrichtung

Strategische Ausrichtung

Am Markt verändern sich die Anforderungen an Produkte und Leistungen. Rasant und grundlegend. Unternehmen werden nur überleben, wenn sie konsequent die Outside-in-Perspektive einnehmen.

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen nicht nur neue Geschäftsmodelle, sondern auch marktfähige Produkte und Leistungen. Erfolgreich sind Unternehmen nur dann, wenn die Menschen an Bord sind, die die Strategie und die Ziele des Unternehmens mittragen und mitgestalten wollen.