Wofür es sich zu Träumen lohnt

Erweiterter Zielrahmen

Wie oft ist es uns schon so gegangen, dass wir keine bewussten Ziele hatten? Wie oft haben wir uns Ziele gesetzt - sind aber nicht dort angekommen, wo wir hin wollten? Was haben wir dabei übersehen oder nicht bedacht, dass es dazu kam? 

Eine Methode, diesem Zustand näher zu kommen, ist der im NLP beschriebene erweiterte Zielrahmen. NLP steht für "Neurolinguistisches Programmieren" und ist eine Sammlung von Methoden und Werkzeugen, die es dem Träumer ermöglichen, seinem Traum ein Stück näher zu kommen.

Sicher ein gutes Werkzeug auch für Sie und Ihre Ziele und Vorhaben!