User Story

Was der Kunde braucht, nicht was er will.

Kundenorientierung ist eines der größten Missverständnisse der modernen Innovationstheorie. Keiner wird erfolgreich sein, weil er macht, was der Kunde will. Vielmehr geht es darum, zu erkennen, was er braucht oder brauchen könnte. Schließlich soll mein neues Produkt doch mehr können als das, was bisher am Markt ist. Gleichzeitig sollte es aber auch das erfüllen, was sich der Kunde nicht einmal zu träumen wagt. Dann wird es wirklich erfolgreich. Dazu muss man in die Welt des Kunden eintauchen. Wie sieht eine User Story aus?